Basic Life Support (BLS) und automatische externe Defibrillation (AED)

Ziele

Die Teilnehmenden werden befähigt, eine Herz–Lungen-Wiederbelebung durchzuführen und erlernen den korrekten Umgang mit einem AED (automatischer externer Defibrillator).

Kursinhalte

  • Allgemeines Vorgehen bei Notfällen
  • Alarmierung und Meldeschema
  • BLS–AED–Algorithmus SRC
  • Stabile Seitenlagerung
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Basismassnahmen der Reanimation
  • Praktischer Abschlusstest

Methoden

  • Theoretischer Input
  • Praktisches Üben an den Puppen

Besonderes

Der Kurs kann auch in einer Institution angeboten werden (Preis auf Anfrage).

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Es gelten die AGB der Weiterbildung des ZAG.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an diplomierte Pflegefachpersonen HF.

Kursdauer

Der Kurs dauert einen Tag.

Kurskosten

Kanton Zürich CHF 210.00
Ausserkantonal CHF 270.00

Hinweis: Preisanpassungen vorbehalten / Preise inkl. Lehrmittel

Die Kursgelder für Teilnehmende mit Wohnsitz im Kanton Zürich werden durch den Kanton Zürich subventioniert.

Kursbescheinigung

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie eine BLS-AED-Kursbestätigung nach den Richtlinien 2015 des Swiss Resuscitation Council (SRC).

Kursangebot

Modul
Bezeichnung und Daten
Dauer
Status
WB18-BLS/B
12. September 2018
1 Tag
Moduldaten
  • Mittwoch, 12. September 201808:00 bis 16:30
Modulabschluss
Kursort
ZAG, Turbinenstrasse 5, 8400 Winterthur
Anmeldeschluss
Anmeldeschluss vorbei
Kommentar
-

Es gelten die AGB der Weiterbildung des ZAG.

Keine freien Plätze mehr verfügbar, doch es wird eine Warteliste geführt.

Freie Plätze sind verfügbar.

Kursleitung